Front.JPG

Gemeinsam Tieren ein Zuhause geben.

Aktuelles 

Zur Zeit machen wir auf das Katzenelend auf den Straßen im Schwarzwald-Baar-Kreis aufmerksam. 

Jährlich werden hier 400 Katzen von den Tierschutzvereinen und dem Tierheim kastriert, doch die Zahlen der kranken, verseuchten und teilweise verstümmelten Katzen wird nicht kleiner. 

Unterstützen Sie uns mit einer Unterschrift und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um mehr über das wichtige Thema zu erfahren. 

8288b5cd-f61a-47df-a3fb-6536680cde5e.png

 

Auf Amazon finden Sie eine kleine Auswahl an Dingen, die wir momentan brauchen. Einfach hier klicken, etwas in den eigenen Einkaufswagen fügen und bequem zu uns schicken lassen. 

Die Tiere sagen Danke!

Immer über alle Neuigkeiten informiert

Newsletter abonnieren

DSC_0328.JPG
DSC_0675.JPG

Tiere suchen ein Für-Immer-Zuhause


Viele Bewohner des Tierheimes suchen ein Zuhause. Geben Sie auch den alten und kranken Tieren eine Chance, ein schönes restliches Leben voller Liebe zu genießen.




Fundtiere


Vermissen Sie Ihr Tier oder haben ein fremdes Tier gefunden? Hier finden Sie die Galerien der Fundtiere im Tierheim und der vermissten Tiere in der Umgebung. Sollte das Tier nicht in der Galerie aufzufinden sein, rufen Sie uns unter 0771-1589897 an!




Tierpension


Das Tierheim bietet die Möglichkeit Ihr Haustier für eine bestimmte Zeit im Tierheim unterzubringen, wenn Sie beispielsweise in den Urlaub fahren oder ins Krankenhaus müssen. Bitte melden Sie Ihr Tier rechtzeitig telefonisch im Tierheim an.
Für Katzen bieten wir keine Pension an!




Tierabgabe


Bitte denken Sie daran, dass ein Tier ein Familienmitglied ist. Ziehen Sie bitte alle Möglichkeiten in Betracht, um den Aufenthalt Ihres Tieres im Tierheim zu vermeiden. Das Tierheim sollte in diesem Fall der letzte Ausweg sein. Eine Aufnahme ist nur über die Warteliste möglich, melden Sie sich hierfür bitte telefonisch an und halten Sie bereits die Abgabegebühr parat. Die Übernahme von Tieren aus privater Haltung ist eine freiwillige Leistung, die das Heim je nach Kapazität erbringt.




Blog


Lesen Sie spannende Themen in unserem Blog!





Helfen Sie mit!

Ein Tierheim funktioniert wie eine kleine Firma.

 

Es fallen laufende Kosten an für Wasser, Strom, Gas, Telefon, Internet, Müllgebühren, Personalkosten und Versicherungen. Alle Arbeitsmaterialen müssen gekauft werden, z.B. für die Reinigung (insbesondere Desinfektionsmittel, Putzmittel, Mülltüten etc.), Büroartikel, für die Kundenbetreuung (z.B. Werbematerialien, Klopapier) und für die Geländepflege. Dazu kommen Reparaturen und Instandhaltungen. 

Bei all diesen Investitionen sind die Tiere noch lange nicht versorgt. Kosten für Futter, Einstreu und Unterkünfte kommen dazu und einer der größten Posten sind Tierarzt- und Medikamentenkosten.

Das Heim fungiert als gemeinnütziges Dienstleistungs-unternehmen. Da sehr viele Dienste kostenlos oder für einen Bruchteil der angefallenen Kosten angeboten werden, ist das Tierheim auf Spenden angewiesen.​

DSC_0962.JPG

Veranstaltungen

Tag der offenen Tür         

Weihnachten für Tiere     2021 abgesagt

Elch.png