Fundtiere im Tierheim

Bitte Fragen Sie telefonisch nach, wenn Sie Ihr Tier vermissen, diese Seite ist nicht immer aktuell. Schicken Sie uns in jedem Fall Ihre Vermisstenmeldung mit Foto des Tieres per Mail zu.

 

Sollte Ihr Tier im Tierheim eingeliefert worden sein, dann melden Sie sich bitte umgehend bei uns.

Tiere werden im Heim aufgrund von öffentlich-rechtlichen Bestimmungen und Gefahrenabwehr von den zuständigen Behörden untergebracht. 

Die Abholung des Tieres kann nur zu den Betriebszeiten erfolgen (tgl. 8-17 Uhr).

Bitte bringen Sie Ihren Ausweis, den Nachweis über den Besitz des Tieres (evtl. auch ein Vergleichsfoto) und die Auslösegebühr mit.

Die Gebühr ist gleichgesetzt mit den Pensionskosten, auch wenn die Einlieferung nicht auf Ihren Wunsch erfolgte. Musste das Tier behandelt werden, so werden ebenfalls die Tierarztkosten in Rechnung gestellt. 

Bitte beachten Sie, die Gebühr wird pro Tag berechnet und steigt, je länger Sie sich mit der Abholung Zeit lassen.

Auch wenn Sie Ihr Tier nicht wiederhaben möchten, bleiben Sie zahlungspflichtig.

4011
4011

Gefunden in der Scheffelstraße in Blumberg am 12.06.21. Weibl.

4006
4006

Gefunden 02.06.21, Bad Dürrheim, Weiblich, nicht gekennzeichnet

4004
4004

Gefunden 30.05.21 Bad Dürrheim - Öfingen, vermutlich weiblich, nicht gekennzeichnet, hat eine Versteifung im Nacken und einige ältere Wunden am Hals

4002+4003
4002+4003

Gefunden 29.05.21, Schwenningen. Beides männliche Hasenkaninchen

Kaninchen Brigachtal
Kaninchen Brigachtal

Gefunden 08.05.21 in Brigachtal. Befindet sich noch beim Finder.

3985
3985

Weiblich, nicht gekennzeichnet, gefunden 14.04.21 in Donaueschingen

3984
3984

Gefunden am 12.04.21 in Niedereschach, Kater nicht Kastriert, nicht gekennzeichnet

3982
3982

Gefunden am 07.04.21 in Dauchingen.

3968
3968

Weibl., gefunden am 17.02.2021 in Bräunlingen-Waldhausen.