Lori zugeflogen

April 27, 2018

 

Seltener Gast im Kreistierheim sucht dringend seine Familie

 

Kaum war das Richtfest des neuen Kreistierheimes am Donnerstag den 26.4.18 vorbei schon klingelte das Telefon, beim Öschberghof in Donaueschingen Aasen soll ein Papagei gefunden worden sein. Die Beschreibung des Tieres als grün, Papageienartig so groß wie ein Graupapagei lies auf eine Amazone schließen. Diese Papageien werden häufiger privat gehalten und sind auch jedem Kunden von unserem Tierarzt Dr. Dillmann wohl bekannt.

 

Nicht schlecht staunte jedoch unser Team des Kreistierheimes als der Vogel im Tierheim ankam, das wunderschöne Kerlchen ist wahrlich ein außergewöhnlicher Gast, jedoch keine Amazone.

Es handelte sich um eine besondere Art Papagei, welcher zu den Nektartrinkern gehört.

Vermutlich ein kleiner Gebirgs-Allfarblori.  

Die Tierchen leben in Australien in ganzen Lori Schwärmen und sind den meisten Menschen aus Zoos und Tropenhäusern bekannt, da man sie dort oft mit Blütennektar füttern darf und sie recht zahm auf die Hände sitzen.

Diese Papageienart wird in privater Haltung mind. zu zweit gehalten, sie leben in lebenslanger Einehe, deswegen ist davon auszugehen, dass irgendwo das Partnertier auf die Rückkehr des Entflogenen wartet.

 

Wer vermisst diese prächtige Tier, er ist beringt, Ringnummer kann abgeglichen werden.

Sollte sich der Besitzer nicht melden, haben wir bereits eine artgerechte Unterkunft in einem Lori -Schwarm gefunden.

 

Info unter : Kreistierheim Donaueschingen 0771 1589897

 

Die junge Dame konnte heute ihrem Besitzer übergeben werden vielen Dank an alle.

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Online Spenden wird beliebter

July 4, 2016

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

August 22, 2019

July 25, 2019

June 15, 2019

May 4, 2019

April 10, 2019

November 30, 2018

Please reload

Archiv