Weihnachten für Tiere im Schwarzwald

November 28, 2017

Am Sa.23.12.2017 findet wieder das alljährliche „Weihnachten für Tiere“ von 12-19 Uhr im Kreistierheim Donaueschingen statt.

Dieser ganz besondere Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr wieder zu Gunsten des Tierheimneubaues ausgerichtet. Jeder Euro zählt, und so wünschen sich unsere Fellnasen dieses Jahr viele Spenden um ihr neues Heim bestmöglich zu gestalten. Besucher sind herzlich eingeladen im weihnachtlichen Flair des Tierheims zu verweilen, die Tierhäuser zu besuchen und ein letztes Mal das alte Gebäude zu begutachten..

Im Vorhof bieten weihnachtliche Stände Geschenkideen für Mensch und Tier an oder informieren über ihre Arbeit.

Die Vogelfreunde Villingen u. Umgebung verkaufen wundervolle Holzkunstwerke und beraten gerne  über Vogelhaltung sowie der richtigen Fütterung im Winter.

Die Besuchshunde Schwarzwald-Baar suchen nach geeignetem Nachwuchs, mit ihren Hund-Mensch Teams besuchen sie derzeit 8 Senioreneinrichtungen regelmäßig, bieten Ferienprogramme und Schulbesuche an. An Ihrem Stand kann man Hundeüberraschungspakete selbst kreieren.

Am Stand von Doris Hirt gibt’s Hausgemachtes, besonders zu empfehlen, Honigprodukte aus dem eigenen Bienenvolk.

Auch die Realschule Donaueschingen möchte das Tierheim gerne unterstützen und bietet Plätzchen, wie auch selbstgemachte Marmarlade zu Gunsten des Tierheims an.

Eine große Auswahl von Hunde- und Katzenbedarf ist beim Stand von Dogs come in zu finden. Hier warten tolle Weihnachtsangebote, lustige Geschenke für Herrchen, Frauchen und die Vierbeiner oder gönnen Sie Ihrem Liebling zu Weihnachten eine naturheilkundliche Behandlung bei Tierheilpraktikerin Jacqueline Hettich, die nun mit ihrer Praxis Gesund und Aktiv bei Dogs come in seit gut einem Jahr integriert ist.

Neu dabei ist die BRH-Rettungshundestaffel. Die Staffel möchte ihre Arbeit vorstellen und freut sich über finanzielle wie auch ehrenamtlicher Unterstützung. Ebenfalls neu ist der Nabu (Natur und Umweltbund) hier geht es um die Arterhaltung in unserer Umwelt vom Biotop zum Insektenhotel im Garten.

Der Tierheim-Stand informiert über den Neubau, die Unterstützungsmöglichkeiten und selbstverständlich über die zu vermittelnden Tieren. Neben Produkten wie dem Tierheimelch, Stofftaschen und Handwärmern kann man hier auch sämtliches Tierzubehör über Neu- bis hin zu Gebrauchtwaren erwerben.

Als neues Projekt werden in diesem Jahr zum ersten Mal „hand & paw“ Taschen angeboten.

Bei diesem 2-fach gemeinnützigen Projekt werden die Taschen in Handarbeit in Pakistan gefertigt, der Abkauf der Taschen dort finanziert verarmten Kindern die Schule. Im 2. Schritt fließt der erzielte Verkaufsumsatz in Deutschland in Tierprojekte, in diesem Fall zu Gunsten des Tierheimneubaues.

Wer sich selbst überraschen möchte hat an der gut bestückten Tombola die besten Chancen.

Genießen sie abends wenn es dunkel wird in einem Lichtermeer weihnachtliche Schlemmereien und gönnen sich eine Tasse Punsch zu stimmungsvollen Klängen.

Verbringen Sie mit uns ein letztes Mal „Weihnachten für Tiere“ in unserem alten Heim.

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Online Spenden wird beliebter

July 4, 2016

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

August 22, 2019

July 25, 2019

June 15, 2019

May 4, 2019

April 10, 2019

November 30, 2018

Please reload

Archiv