34 Zwergkaninchen in 7 Umzugskartons

February 13, 2017

Am Samstagabend ereilte uns ein Notruf im Tierheim. Ein Paar aus Schwenningen gab an 7

Umzugkartons mit Zwergkaninchen vor ihrer Türe gefunden zu haben.  Nachdem die Polizei den Fall aufgenommen hatten konnten die Tiere abgeholt werden.

Es handelte sich tatsächlich um insgesamt 34 Kaninchen.

 

In einem Karton

sass ein Muttertier mit 4 ca. 2 Wochen alten Jungtieren,

 

 

 

in einem weiteren 9 ca. 6-8 Wochen alte Jungtiere,

 

 

 

 

in den restlichen Kisten waren 20 Kaninchen unterschiedlicher Geschlechter bunt gemischt. Davon 9 nicht kastrierte Böcke und schon trächtige Weibchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntagmorgen waren bereits die ersten Jungtiere wieder geworfen.

  

Glücklicherweise dürften wir die 9 Böcke spontan zu unserem Tierazt Dr. Dillman bringen um sie gleich kastrieren zu lassen. 

Bei allen Tieren muss nun zuerst der Gesundheitszustand geprüft werden, wenn alles in Ordnung ist könnten die Jungs und die noch nicht geschlechtsreifen Jungtiere relativ schnell in die Vermittlung. Die Mädchen müssen die Tragezeit von ca. 30 Tagen absitzen um sicher zu gehen, dass sie nicht trächtig sind.

Da einige Weibchen trächtig sind und ihre Jungtiere erst mal großziehen müssen werden die nächsten Monate wohl einige Zwergkaninchen zu vermitteln sein. 

______________________________________________________________________

Sie möchten helfen ?

Die nächsten Wochen brauchen wir für diese Tiere Unmengen von Heu, Stroh, Einstreu.

Sowie getreidefreies Hasenfutter und frisches Grün. Gerne können sie etwas vorbeibringen.

 

Oder helfen Sie und spenden Sie jetzt, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können:

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Online Spenden wird beliebter

July 4, 2016

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

August 22, 2019

July 25, 2019

June 15, 2019

May 4, 2019

April 10, 2019

November 30, 2018

November 30, 2018

Please reload

Archiv