Regenbogenbrücke Mucki

September 19, 2016

Heute haben wir eine traurige Mitteilung, Mucki unser 16 jähriger Schnauzer Mix ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Mucki kam als beschlagnahmter Hund zu uns. Er hatte eine jahrelange schlechte Haltung hinter sich, bis ihn der Amtsveterinär holte. Anfangs war er noch nicht umgänglich für Fremde aber entwickelte sich sehr schnell zu einem netten Hund. Auf Grund seines hohen Alters und Inkontinenz war es schwierig ein neues Heim für ihn zu finden. Bei den Gassigehern war er sehr beliebt und lief auch gern mit allen mit, als ihm die Ausflüge zuviel wurden bekam er ein neues Gehege gebaut, bei dem es für ihn möglich war jederzeit mit anderen Kollegen auf die Wiese zu gehen. Besonders mit Anton freundete er sich so gut an, dass sie sogar nachts zusammen schliefen. Ende September wären Beide zusammen in ein neues Heim gegangen, zu einer Tierärztin, welche ein grosses Herz für Hundesenioren hat und ihnen ein Gnadenbrotstelle im eigenen Haus zurechtmacht. Mucki verstarb in einem Alter von stolzen 16 Jahren am 17.9.2016 an Altersschwäche.

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Online Spenden wird beliebter

July 4, 2016

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

August 22, 2019

July 25, 2019

June 15, 2019

May 4, 2019

April 10, 2019

November 30, 2018

November 30, 2018

Please reload

Archiv