Blog

22.02.2017

Die eingelieferten 34 Kaninchen sind mit Kokzidien infiziert, aktuell haben wir kein Verluste und die Tiere werden nun behandelt. Am Mi den 1.3.17 kann eine weitere Kotprobe eingereicht werden, wenn diese Kokzidien frei ist können die Böcke und Jungtiere zur Vermittlung frei gegeben werden.

Muttertiere müssen noch bei ihren Jungtieren bleiben, bis diese selbstständig sind. Die restlichen Weibchen warten eine Tragezeit von ca. 35 Tagen ab. Entweder gebären sie Jungtiere oder sie können dann ebenfalls gegen Kokzidien behandelt werden, da das Medikament nicht bei tragenden angewandt w...

16.02.2017

Einige Tier haben wieder ein neues Zuhauses gefunden. 

     

Besonders freut es uns für den alten Rex. Er hat sich ein älteres Pärchen angelacht, die ein Herz für Seniorenhunde haben und jede Menge Erfahrung in der Hundehaltung. Selbst die Katzen im Haushalt stören ihn nicht. Wir wünschen Rex alles Gute in seiner neuen Familie.

Mittlerweile konnten alle Ratten gut vermittelt werden. 

Katzen wurden insgesamt 6 adoptiert:

Tami und Tessa dürfen zusammen bleiben.

       Tay bekam zusammen mit Elly ein Heim.

        

Odin bekam ein Reich für si...

13.02.2017

Am Samstagabend ereilte uns ein Notruf im Tierheim. Ein Paar aus Schwenningen gab an 7

Umzugkartons mit Zwergkaninchen vor ihrer Türe gefunden zu haben.  Nachdem die Polizei den Fall aufgenommen hatten konnten die Tiere abgeholt werden.

Es handelte sich tatsächlich um insgesamt 34 Kaninchen.

In einem Karton

sass ein Muttertier mit 4 ca. 2 Wochen alten Jungtieren,

in einem weiteren 9 ca. 6-8 Wochen alte Jungtiere,

in den restlichen Kisten waren 20 Kaninchen unterschiedlicher Geschlechter bunt gemischt. Davon 9 nicht kastrierte Böcke und schon trächtige Weibchen.

Am Sonntagmorgen waren ber...

10.02.2017

Gestern besuchte uns die Grüne Fraktion im Tierheim.

Im Zuge des geplanten Tierheimneubaues sind einige Entscheidungen zu treffen.

Die Verantwortlichen wollten sich selbst ein Bild über die Bedürfnisse des Heimes machen.

Mit Sicherheit ist es schwer sich in Sitzungen, rein auf Grundlage schriftlicher Informationen, sich für oder gegen ein Projekt auszusprechen, oder auch in Finanzierungen bedarfsorientiert zu entscheiden ohne selbst einen persönlichen Eindruck vor Ort erhalten zu haben.

Deswegen freuen wir uns sehr über das Interesse und danken für die Chance Entscheidungsträgern vor...

06.02.2017

Lexx wurde im Tierheim abgegeben, da seine Familie mit ihm überfordert war. Lexx hat sich mittlerweile bei uns eingelebt, zeigt auch hier eine starke Hyperaktivität. Anfangs eher schüchtern und unsicher aber gut lenkbar.

In der Tat braucht Lexx Menschen die viel Zeit haben und ebenfalls aktiv sind, eine reine körperliche Auslastung ist nicht ausreichend.

Er bindet sich recht schnell an neue Menschen und möchte arbeiten.

Am Samstag durfte er bereits an einem Rudelspaziergang teilnehmen.

Mit insgesamt 16 Hunden ging es im Freilauf über Wiesen und Felder.

In diesem Spaziergang zeigte er s...

06.02.2017

Am vergangenen Dienstag war der Trägerverein des Kreistierheims im SBK e.V. geladen mit den Kreistagsmitgliedern des technischen Ausschusses und Landrat Sven Hinterseh sowie Amtsveterinär Dr. M. Langer einen Ausflug ins Heilbronner Tierheim zu unternehmen.

Die dortige 1. Vorsitzende des Betreibervereins Silke Anders führte die Delegation durchs Haus. 

Das Heilbronner Tierheim ist eines der neusten Tierheimbauten in BW durch die 6-jährige Planungsphase konnte Frau Anders viel aus Ihren Erfahrungen berichten und einige Tipps insbesondere für der Detailplanung weitergeben.

Besonders dur...

Please reload

Empfohlene Einträge

Online Spenden wird beliebter

July 4, 2016

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge

May 28, 2020

April 1, 2020

January 4, 2020

August 22, 2019

July 25, 2019

June 15, 2019

May 4, 2019

April 10, 2019

Please reload

Archiv