1/7

Ein Baum für's Kreistierheim

 

Werden Sie Baumpate!

Eine Eiche war der erste Baum auf dem Gelände des neuen Kreistierheims Schwarzwald-Baar-Kreis. Bürgermeister Severin Graf pflanzte den kleinen Baum am 14.09.2019 bei schönsten Wetter auf das Gelände. Weitere Bäume sollen nun folgen....

 

Laut Bebauungsplan müssen auf dem Gelände mind. 7 Bäume mit einem Stammumfang von 15cm gepflanzt werden. Dabei handelt es sich um vorgeschriebenen einheimische Laubbäume. Zusätzlich soll im westlichen Bereich eine 50m lange Heckenwand entstehen. Sind die vorgeschriebenen Pflanzen gepflanzt können noch zusätzlich andere Bäume und Straucharten gesetzt werden, welche für Schatten und Sichtschutz sorgen.

+

=

Sie finanzieren

wir pflanzen

glückliche Tiere

Heckengewächs

50 Euro

großer Strauch/Bäumchen

100 Euro

je höher die Spende desto grösser

Baum

ab 200 Euro

Vielen Dank den Spendern

Weick
Welz
xxx
Nöll
Max, Lilly, Laura, Lea
Markus Wander
Sonja Fricker
IG-Metall Jugend
Familie Maria 
J.M.
T.Tröster